Spreeblick wirft den „Rettungsanker Haiti“

„Bitte verbreitet diese Aktion, auch um zu zeigen, dass Twitter, Facebook und Blogs mehr als Worte bewegen“

  • Keine Frage! das mache ich doch gern! Also: Das von mir schon oft zitierte Blog Spreeblick hat unter dem Dach „Aktion Deutschland hilft“ dazu aufgerufen, zugunsten der Erdbebenopfer in Haiti zu spenden. Da die zunächst anvisierte Summe von 5.000 € schon binnen weniger Stunden geknackt wurde, hat das Spreeblick-Team um Johnny Haeusler das Ziel kurzerhand auf 10.000 € verdoppelt. Das nun auch diese Zahl dank des Engagements vieler Spender hinfällig ist, zeigt, welche Chancen das Web und seine sozialen Netzwerke am Rande großer Organisationen bieten können. Dennoch das Spenden geht weiter. Nun bis 25.000€! Wir dürfen gespannt (und wohl auch ein bissel stolz) sein. In diesem Sinne: Daumen hoch, weitergesagt und mitgemacht!


(via Spreeblick, Aktion Deutschland hilft)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in action news und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Spreeblick wirft den „Rettungsanker Haiti“

  1. johnny sagt:

    Danke für den Support!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.