Microsoft Office 2010 für lau*

  • Wem das gängige Microsoft Office zu teuer und die Funktionsweise von OpenOffice zu verwirrend ist, dem empfehle ich die Betaversion des künftigen Office 2010. Diese kann man nämlich – nach einer kurzen Anmeldung – ganz bequem und völlig kostenlos hier runterladen und zumindest bis Oktober 2010 testen.

(Besten Dank an Caschys Blog für die Info)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in sonstiges und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.