_Austellungen zum Thema 20 Jahre Mauerfall

  • Vor allem Mitteldeutschland scheint dabei dieses Jahr besonders viel Wert auf die Aufarbeitung und der deutsch-deutschen-Trennung  zu legen.  So finden sich in beinahe allen größeren Städten Symposien und Ausstellungen statt, die durchaus sehenswert sind. Einige seien hier nach und nach kurz präsentiert:

Zum Jubiläum der friedlichen Revolution: Ausstellung „Grau in Grau - Stadtbild ‚89“ dokumentiert Verfall der Stadt

  • Die Stadt Eisenach präsentiert unter anderem vom 07. Oktober bis 27. November eine  Fotoausstellung zum Thema „Grau in Grau – Stadtbild ’89“. Ziel dieser Fotodokumentation ist es, den langsamen Verfall des DDR Systems  (in der Realität und den Köpfen) anhand des überaus marode Stadtbild Eisenachs  zur Wendezeit vorzustellen. Ein wie ich finde durchaus interessanter Ansatz.
  • Genauere Informationen und weitere Austellungen und Aktionen  finden sich: hier

__________________________________________________________________

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in aktuelles Topthema und getaggt als . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.